Bundesrealgymnasium Wien 19
www.brg19.at > Zusatzangebote > Jugendcoaching und Förderung
Zurück zu Jugendcoaching und Förderung

Förderangebote am BRG 19

 

Folgende Förder - und Unterstützungsangebote können Schülerinnen und Schüler unserer Schule in Anspruch nehmen:

 

  • Leseförderung in den 1. Klassen
  • IKT- Stunden in den 1. Klassen (EInführung in den Umgang mit dem Computer; Computereinsatz im Unterricht; Prof. Zottl); ab 2018/19: Digitale Grundbildung, aufsteigend für die 1.-4. Klasse
  • Peer-Mediation: ausgebildete Peer-Mediatorinnen und Mediatoren der 6.-8. Klassen unterstützen, wo es nötig ist
  • SchülerInnen-Beratung (Prof. Leditzky, Prof. Walser)
  • Sprachstartgruppen für ao Schüler/innen: intensive Sprachförderung in Kleingruppen (Prof. Araya, Prof. Sampt, Prof. Schmalzbauer, Prof. Strobich, Prof. Lamezan)
  • DAZ/DAF: Förderstunde am Nachmittag für Kinder mit einer anderen Muttersprache als Deutsch (Anmeldung erforderlich!)
  • Legasthenie Förderkurs (Prof. Leditzky)
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten: Kurse für die 7. und 8. Klassen
  • Assistenzlehrerinnen in Französisch und Englisch (alle Schulstufen)
  • Berufsorientierung (3. und 4. Klassen)
  • Jugendcoaching: für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse; einmal im Monat (Termine im Sekretariat); Frau Mag. Martinovsky, juco.west
  • Sprechstunden der Schulpsychologin: 2x/Monat (Termine im Sekretariat); Frau Dr. Wottawa-Posch
  • Klassensprechercoaching (Projekt des SGA)
  • ILB : Individuelle Lernbegleitung (nur in der NOVI möglich; Koordination: Prof. Walser)
  • Förderung 2:0: Zusammenarbeit mit der VHS - Gratiskurse in Deutsch, Mathematik und Englisch am Schulstandort

 

 

 

 


Für den Inhalt dieses Artikels verantwortlich: Dir. Mag. Karin Dobler
erstellt: Mo, 15. Feb 2016, 15:07:18
letzte Änderung: Di, 01. Mai 2018, 10:06:35