Bundesrealgymnasium Wien 19
www.brg19.at > Zusatzangebote > Nachmittagsbetreuung
Zurück zu Nachmittagsbetreuung

Wie entschuldige ich mein Kind von der NABE?

 

Fall 1: Mein Kind geht nicht in die Schule oder muss schon während des Vormittagsunterrichts gehen. – In diesem Fall brauchen Sie keine Entschuldigung für die NABE schreiben.

 

Fall 2: Mein Kind soll aus der NABE früher gehen. – In diesem Fall geben Sie Ihrem Kind eine Entschuldigung mit. Es gibt dafür ein Formular, Sie können aber selbst eine verfassen. Wichtig sind Vor- und Zuname des Kindes, Klasse, Datum und Uhrzeit, wann das Kind gehen soll. Ihr Kind gibt die Entschuldigung direkt in der NABE ab.

 

Fall 3: Mein Kind geht in die Schule, soll aber nicht in die NABE. – In diesem Fall geben Sie Ihrem Kind eine Entschuldigung mit. Das Kind soll sie in der NABE abgeben, bevor es die Schule verlässt.

 

Fall 4: Mein Kind soll früher aus der NABE gehen, hat aber die Entschuldigung zuhause vergessen. – In diesem Fall warten Sie, bis Sie von uns angerufen werden. Bereiten Sie die Entschuldigung vor. Die diensthabende Lehrperson gibt Ihnen telefonisch ihre Emailadresse. Machen Sie dann ein Foto von der Entschuldigung und mailen Sie es der Lehrperson.

 

Warum genügt nicht ein Telefonat oder ein "normales" Mail? – Wir benötigen aus rechtlichen Gründen Ihre Unterschrift.

 

Warum soll ich die Entschuldigung nicht einfach Prof. Spitzer mailen? – Prof. Spitzer ist nur an zwei Tagen in der NABE. Ihre Nachricht würde mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht den richtigen Adressaten erreichen.

 

Datei: Entschuldigungsformulare NABE


Für den Inhalt dieses Artikels verantwortlich: MMag. Daniela Bernadette Spitzer
erstellt: Mo, 19. Okt 2020, 17:27:17
letzte Änderung: Mi, 06. Okt 2021, 12:46:50