Bundesrealgymnasium Wien 19
www.brg19.at > Schulgemeinschaft > Direktion > Mitteilungen Direktion
Zurück zu Mitteilungen Direktion

Aktuelle Info zu COVID19 - ab 22.11.2021

 

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte!

Liebe Schüler*innen!

 

 

Wir befinden uns seit 22.11.2021 im Lockdown - mit offenen Schulen.

 

Der Unterricht findet laut Stundenplan in Präsenz statt, ebenso die Nachmittagsbetreuung.

 

Eltern können ihre Kinder ohne ärztliches Attest zuhause lassen - dann bitte eine entsprechende zeitgerechte Information an den Klassenvorstand.

Für jene Kinder, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, werden Aufgaben via MS Teams bereitgestellt; Hybridunterricht ist nicht vorgesehen. 

 

Wir haben ein umfangreiches Sicherheitskonzept an unserer Schule:

 

* Einhaltung gängiger Hygieneregeln (regelmäßiges Desinfizieren, Händewaschen, Lüften ...)

* Durchgehende Maske: Unterstufe: Mundnasenschutz, Oberstufe sowie Lehr- und Verwaltungspersonal: FFP2-Maske; Maskenpausen werden regelmäßig durchgeführt

* PCR-Testungen über alles gurgelt: dreimal/Woche - siehe auch beiliegenden Eltern- und Schüler/innen-Brief

(Von dieser Testung ausgenommen sind nur Personen, die in den letzten 90 Tagen molekularbiologisch bestätigt eine Infektion mit SARS-CoV-2 überstanden haben.)

 

Zusätzlich gilt:
  • Folgende Unverbindliche Übungen entfallen: Chor/Ensemblemusik, Bühnenspiel, Fußball, Klettern, Badminton, Volleyball, Basketball
  • Für die anderen UÜs gilt: FFP2-Maskenpflicht
  • Die Wahlmodule werden ab Mi., 24.11., im Distance Learning geführt.
Ich ersuche um Verständnis - diese Maßnahmen dienen dazu, möglichst lange möglichst viele Schüler*innen im Präsenzunterricht zu halten.

 

Über die Durchführung von Schularbeiten und Tests entscheiden die jeweiligen Lehrkräfte.

Schulveranstaltungen entfallen.

 

 

Ich wünsche allen viel Gesundheit!

 

Mit freundlichen Grüßen

Karin Dobler

Datei: Aktuellster Eltern- und Schueler*innenbrief

Datei: COVID19 - neue Vorgangsweise für Kontaktpersonen-Einteilung und entsprechend abgeleitete schulische Maßnahmen


Für den Inhalt dieses Artikels verantwortlich: Dir. Mag. Karin Dobler
erstellt: Fr, 17. Sep 2021, 10:06:03
letzte Änderung: Mi, 01. Dez 2021, 11:05:13